[Sportwiss] Ankündigung 7. dvs Symposium in Bad Sassendorf

Prof. Dr. Jürgen Freiwald freiw at t-online.de
So Okt 2 15:05:04 CEST 2005


Liebe Kolleginnen und Kollegen, 
im Auftrag der Veranstalter möchte ich Sie auf das 7. gemeinsame Symposium
der Sektionen `Biomechanik´, `Trainingswissenschaft´ und `Motorik´
aufmerksam machen. Zunächst ist von Veranstalterseite festzuhalten, dass die
Thematik `Prävention und Rehabilitation´ äußerst positiv aufgenommen wurde
und das Interesse von allen Seiten sehr groß ist, was man u.a. an der Zahl
der Anmeldungen und der Arbeitskreise erkennen kann. Ziel des Symposiums ist
es, Wissensbestände zur Thematik aus der Perspektive der jeweiligen Sektion
zusammen zu tragen und zu strukturieren.
Aufmerksam machen möchten wir auf die Tatsache, dass nicht nur Beiträge zur
Thematik `Prävention Und Rehabilitation´ eingereicht werden können. Das
betrifft auch die Anmeldung von Arbeitskreisen.
 
Neue Arbeitskreise (zusätzlich zu den schon bestehenden!):
*	Angemeldet wurde ein Arbeitskreis der Sektion `Biomechanik´ zur
Thematik „Sensorik & Biomechanik“. AK Leiter ist Prof. Dr. T. Milani.
*	Angemeldet wurde ein Arbeitskreis zur Thematik „Aufwärmen &
Precooling“. AK Leiter sind Dr. S. Ückert und Prof. Dr. W. Joch.
*	Angemeldet wurde ein Arbeitskreis zur Thematik „Nordic Walking –
präventiver Charakter der Breitensportart“. AK Leiter ist Dr. R. Burger.
*	Angemeldet wurde ein Arbeitskreis zur Thematik „Wahrnehmung und
Handlung“. AK Leiter ist PD Dr. A. Effenberg.
*	Angemeldet wurde ein Arbeitskreis zur Thematik
„Bewegungskoordination“. AK Leiter ist PD Dr. D. Büsch.
 
Organisiert wird eine Podiumsdiskussion zur brandaktuellen Thematik:
„Gegenstandsbereich der Sektionen: was eint und was trennt uns?“. Als Leiter
der Podiumsdiskussion ist Prof. Dr. K. Willimczyk angefragt. 
 
Wir machen nochmals auf den Anmeldeschluss für Abstracts am 31.10.2006
aufmerksam. Die Posterpräsentation wird äußerst attraktiv gestaltet – es
werden attraktive Preise vergeben.
 
Bitte informieren Sie sich über die Homepage www.badsassendorf.de/dvs2006
über den weiteren Fortgang!
 
Mit den besten Grüßen - Best regards
 
 
Univers. Prof. Dr. phil. Jürgen Freiwald M.A.
 
Dienst - Office
Bergische Universität Wuppertal - University of Wuppertal
Fuhlrottstrasse 10
D-42097 Wuppertal
Germany
 
Tel.         0049-(0)202-439-2094
Fax.        0049-(0)202-439-3125
E-Mail      <mailto:freiwald at uni-wuppertal.de> freiwald at uni-wuppertal.de
Internet    www.uni-wuppertal.de
 
Privat-Büro - Private-office
Tel.          0049-(0)2598-929278 (office with answering machine)
Fax.         0049-(0)2598-918854
 



Mehr Informationen über die Mailingliste SPORTWISS