[Sportwiss] Call for Papers: Sozialpsychologie und Sport

dvs (Frederik Borkenhagen) dvs.Hamburg at t-online.de
Di Nov 8 10:03:00 CET 2005


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Zeitschrift für Sozialpsychologie plant ein Sonderheft zum Thema "Sozialpsychologie und Sport". Hierzu möchte ich Sie als Gastherausgeber des Sonderheftes herzlich einladen, eigene Beiträge einzureichen.

Einige klassische Studien (z.B., Frank & Gilovich, 1988, Hastorf & Cantril, 1954; Ringelmann, 1913) demonstrieren, dass die Welt des Sports besonders geeignet ist, um Fragestellungen der Sozialpsychologie in einem realen Kontext zu untersuchen. Auf der anderen Seite bilden sozialpsychologische Theorien eine wichtige Grundlage zum Verständnis komplexer Handlungsabläufe im Sportgeschehen (vgl. Russel, 1993; Schlicht & Strauss, 2003).

Das geplante Sonderheft soll aktuelle empirische und theoretische Beiträge sammeln, die an der Schnittstelle von Sozial- und Sportpsychologie angesiedelt sind. Beiträge können sich auf alle möglichen Themenbereiche der Sozialpsychologie beziehen (z.B., soziale Motivation, Intergruppenkonflikte, das Selbst, soziales Urteilen) und Anwendungen auf unterschiedlichen Ebenen sportlichen Handelns thematisieren (z.B., Athletenentscheidungen, Gesundheitspolitik, Medienrezeption). Gemeinsam soll diesen Beiträgen sein, dass sie neben einem theoretischen Bezug auf die Sozialpsychologie einen starken Anwendungsbezug im Sport haben, oder einen solchen zumindest ausführlich diskutieren.

Beiträge, die in dem Sonderheft erscheinen sollen, können ab sofort eingereicht werden. Bitte senden Sie Ihr Manuskript per attachment an den Gastherausgeber dieses Sonderhefts (henning.plessner at psychologie.uni-heidelberg.de). Die Einreichungsfrist für Beiträge endet am 15. April 2006. Bei der Erstellung der Beiträge sind die allgemeinen Richtlinien zur Manuskriptgestaltung sowie die Hinweise an die Autorinnen und Autoren zu beachten (http://verlag.hanshuber.com/Zeitschriften/ZSozP/Soautor.html).

Mit herzlichen Grüßen,
Henning Plessner
(Gastherausgeber des Sonderheftes)
---
PD Dr. Henning Plessner
Universitaet Heidelberg
Psychologisches Institut
Haupstrasse 47-51
69117 Heidelberg, Germany
Tel: + 49 6221 547700
henning.plessner at psychologie.uni-heidelberg.de



Mehr Informationen über die Mailingliste SPORTWISS