[Sportwiss] Stellenausschreibung an der PH Schwäbisch Gmünd; W1 Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung

Kahlert, Daniela daniela.kahlert at ph-gmuend.de
Fr Mai 20 10:08:22 CEST 2016


Liebe Listenmitglieder,

an der PH Schwäbisch Gmünd ist eine W1-Juniorprofessur für Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und Prävention zu besetzen.
Weitere Informationen finden Sie nachstehend bzw. auf der Webseite der PH Schwäbisch Gmünd (http://www.ph-gmuend.de/seiten-container/blind/stellenausschreibungen/kz-2016-12/).
Für Rückfragen zur Stellen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Birte Dohnke zur Verfügung (Tel. 07171/ 983-493; birte.dohnke at ph-gmuend.de).

Mit freundlichen Grüßen,
Daniela Kahlert


An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist zum 01.10.2016 nachfolgende Stelle zu besetzen:

W1-Juniorprofessur für Forschungsmethoden in der Gesundheitsförderung und Prävention
(Kennziffer 2016/12)

Aufgaben:
Neben den gesetzlichen Dienstaufgaben wird erwartet, dass die zukünftige Stelleninhaberin/ der zukünftige Stelleninhaber den Lehr- und Forschungsbereich Forschungsmethoden und Evaluation im Bachelor- und Masterstudiengang Gesundheitsförderung vertritt und weiterentwickelt.
Besondere Berücksichtigung soll die Anwendung und Integration von quantitativen und qualitativen Methoden in der Gesundheitsförderung und Prävention finden.
Zugleich verstärkt die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber das Forschungsprofil in der Gesundheitsförderung. Die Bereitschaft zur Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Disziplinen Bewegung und Sport, Ernährung, Gesundheitspsychologie und Gesundheitssoziologie ist ausdrücklich erwünscht.

Voraussetzungen:
Die Bewerberin / der Bewerber soll in quantitativen und qualitativen Methoden sowie einem Forschungsgebiet der Gesundheitsförderung und Prävention ausgewiesen sein.
Erwünscht sind Erfahrungen in der multi­disziplinären Zusammenarbeit, in der Einwerbung von Drittmitteln für Forschung sowie in der Lehre und Forschung an Hochschulen oder ähnlichen Institutionen.
Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen für Juniorprofessorinnen / Juniorprofessoren nach § 51 (2) LHG: ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, besondere Befähigung zu wissen­schaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die herausragende Qualität einer Promotion nachgewiesen wird.

Die ausgeschriebene Stelle steht zunächst für vier Jahre befristet zur Verfügung. Nach Ablauf der Befristung kann das Beamtenverhältnis auf Zeit gemäß § 51 Abs. 7 Satz 3 LHG auf insgesamt sechs Jahre verlängert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an
Frau Prof. Dr. Birte Dohnke unter E-Mail oder Tel. 07171 983-493.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Schriftenverzeichnis, Liste der Lehrveranstaltungen, Darstellung der bisherigen wissenschaftlichen Tätigkeit) ausschließlich als PDF-Dokument unter Angabe der Kennziffer bis zum 16. Juni 2016 an die

Dekanin der Fakultät I der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Str. 200
73525 Schwäbisch Gmünd

zu richten (E-Mail bitte an: melanie.schmid(at)ph-gmuend.de<javascript:linkTo_UnCryptMailto('nbjmup+nfmbojf\/tdinjeAqi.hnvfoe\/ef');>).

________________________________

Die Pädagogische Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre zu erhöhen und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


---------------------------------------------------------------
Dr. Daniela Kahlert
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Oberbettringer Str. 200
73525 Schwäbisch Gmünd

Tel: +49.7171.983.327
E-Mail: daniela.kahlert at ph-gmuend.de



Mehr Informationen über die Mailingliste SPORTWISS