[Sportwiss] Stellenausschreibung Uni Göttingen - Qualifikationsstelle

Saenger, Tina tina.saenger at sport.uni-goettingen.de
Mi Jul 26 14:53:10 CEST 2017


Liebe Subscriber,

an der Universität Göttingen gibt es folgende Stelle zu besetzen. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen. Weitersagen/teilen erwünscht!


Institut für Sportwissenschaften der Georg-August Universität Göttingen

Am Lehrstuhl Sportpädagogik und -didaktik des Instituts für Sportwissenschaften der Sozialwissenschaftlichen Fakultät ist zum 01.10.2017 die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/  eines wissenschaftlichen Mitarbeiters  (Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) für zunächst drei Jahre zu besetzen.

Die Stelle sieht die Lehre an der Schnittstelle von Sportpädagogik und Sportsoziologie vor und ist im interdisziplinären Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften verortet. Das Lehrdeputat richtet sich nach der gültigen Lehrverpflichtungsverordnung und beträgt zurzeit zwei Semesterwochenstunden.

Von der Stelleninhaberin/ von dem Stelleninhaber werden neben der Lehre Prüfungstätigkeiten, die Betreuung und Beratung von Studierenden, die Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung sowie die eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation im Bereich Sportpädagogik erwartet.

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Hochschulstudium. Der Schwerpunkt des Studiums sollte auf erziehungs- bzw. sozialwissenschaftliche Themen im Bereich von Körper, Bewegung und Sport gerichtet sein. Ein ausgeprägtes Interesse an den Themen des o.g. Lehrstuhls wird erwartet.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in  elektronischer Form in einem PDF-Dokument zusammengefasst bis zum 08.08.2017 an die geschäftsführende Direktorin des Instituts für Sportwissenschaften,
Frau Prof. Dr. Ina Hunger, z. Hd. Frau Sandra Ziep: sandra.ziep at sport.uni-goettingen.de.

Ihre elektronischen Dokumente werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.





Mit freundlichen Grüßen,

Tina Sänger



Institut für Sportwissenschaften

Wissenschaftliche Mitarbeiterin des

Arbeitsbereiches Sportpädagogik und -didaktik



Georg-August-Universität Göttingen

Sozialwissenschaftliche Fakultät



Sprangerweg 2

37075 Göttingen

Email: tina.saenger at sport.uni-goettingen.de<mailto:tina.saenger at sport.uni-goettingen.de>

Tel: 0551/39 20092


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : IfS_BA-SozWiss_05 VZÄ_2017-10 genehm Fassg.pdf
Dateityp    : application/pdf
Dateigröße  : 9365 bytes
Beschreibung: IfS_BA-SozWiss_05 VZÄ_2017-10 genehm Fassg.pdf
URL         : <http://lists.ruhr-uni-bochum.de/pipermail/sportwiss/attachments/20170726/148160d9/attachment.pdf>


Mehr Informationen über die Mailingliste SPORTWISS